Dieses Job Angebot ist alter als 40 Tage...
0

full time Stahlbauschlosser/in

at Gerhard Grimm GmbH & Co. KG Arbeitnehmerüberlassung in Duisburg

Beschreibung:
Für unsere Kunden suchen wir ab sofort Stahlbauschlosser/innen Ihre Qualifikationen: - Ausbildung und Berufserfahrung - Zeichnungssicher - Sicherer Umgang mit Schweißsymbolen - Ihre Aufgaben: - Schlosserarbeiten im Kranbau Als unser/-e Mitarbeiter/-in erhalten Sie neben einer leistungsgerechten Entlohnung (laut IGZ Tarifvertrag plus Zulagen), bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und auch regelmäßige Betreuung durch unser geschultes Fachpersonal. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die angegebene Kontaktadresse. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen um einen persönlichen Vorstellungstermin zu vereinbaren. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne am Telefon. Wir freuen uns auf Sie! - Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Bitte beachten Sie, dass bei Email Bewerbungen Ihre Anhänge 3 MB nicht übersteigen dürfen. Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nicht zurrück gesendet.; Führerscheine: Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3): Wünschenswert
Anfangsdatum: 12/12/2011
Bezahlung
Minimalgehalt: Tarif plus Zulage und Fahrgeld
Wochenstunden: 40
Vertragsart: unbefristet Arbeitsplatz (Vollzeit)
Extras
Anforderungen
Notwendige Bildungs fähigkeiten: nicht relevant
Arbeitgeber
Name: Gerhard Grimm GmbH & Co. KG Arbeitnehmerüberlassung
Information: Martin Pier
Adresse: Bismarckstr. 120, D-47057 Duisburg, Deutschland
Telefon: +49 203 3063640
Fax: +49 203 3063649
Email: m.pier@grimm-personal.de
So bewerben Sie sich: per Email
Sonstige Informationen
Veröffentlichungsdatum: 12/12/2011 Nace-Code: 78.20
Nationale Referenz: 10000-1078809254 ISCO-Code: 7214
Anzahl freier Stellen: 1

http://ec.europa.eu/eures/eures-searchengine/servlet/ShowJvServlet?lg=DE&serviceUri=http://eures.arbeitsagentur.de:8080/euresWS-LocalPes-ver2/services/ServiceProvider&uniqueJvId=10000-1078809254

« zurück zur
Ist das eine Fake-Anzeige? Berichten!   
Seite empfehlen
Veröffentlicht am 13-12-2011
angesehen: 498 Mal(e)